Robin Halbheer

robin

Ausbildungen

Mein Motto

«Lächle» und «Ich chan das!»

Über mich

Bevor ich gehen konnte, sass ich bereits auf dem Velo. Das ist jetzt vielleicht ein bisschen übertrieben, aber trotzdem ist das Velo ein beträchtlicher Teil meines Lebens seit vielen Jahren. Begonnen hat meine Beziehung zum Velo als Fortbewegungsmittel, um von A nach B zu kommen, jedoch wurde dann die Reise immer mehr zum Ziel. Seither begleitet mich mein Bike auch durch meine Reise des Lebens.

Nach knapp 10 Jahren im Velo Club Volketswil als Teilnehmer, übernahm ich dann meine eigene Gruppe. Zudem begann ich als Ferienjob Bike-Camps im Sommer zu leiten und Skischule im Winter zu unterrichten. Ein genialer Ferienjob, da man draussen ist, sein Hobby macht, und das Beste: das Feuer für sein Hobby, den Kindern weiterzugeben. So begann ich immer mehr das Biken Kindern beizubringen und versuche so die nächste Generation der Biker zu vergrössern.